Faszientraining

Gemeinsam trainieren wir das schlingenartige Bindegewebe anstatt nur die einzelnen Muskeln. Wir üben mit leicht federnden Bewegungen oder rehydrieren unser Gewebe mit Faszienrollen. Beweglichkeitsförderung über die Nervendehnung oder Fasziendehnung, während wir wippen, drehen und rollen. Wir arbeiten mit blackroll orange-Faszienrollen und –bällen. 

 Effekte:

  • löst Verspannungen
  • fördert die Durchblutung
  • regt den Stoffwechsel an
  • steigert die Beweglichkeit
  • stärkt das Bindegewebe

Wirkungen im Überblick:

  • Elastizität und Leistungsvermögen der Muskulatur spürbar steigern und erhalten
  • Fehlbelastungen regulieren
  • Haltungsschäden entgegenwirken
  • vermeiden von Überlastungsschäden im Sport
  • Muskeln gezielt regenerieren
  • Durchblutung steigern
  • Triggerzonenbehandlung bei Verspannungen
  • Lösen von Verklebungen im Bindegewebe 

Von diesem Training profitieren:

  • Rückenschmerzgeplagte, 
  • Bewegungsmuffel,
  • Sportlich aktive und auch
  • Personen die zu Verspannungen neigen – von Kopf bis Fuß!
Die aktuelle Wochenübersicht der angebotenen Trainingseinheiten können Sie hier einsehen.

Dauer Kleingruppentraining

50 MINUTEN

Dauer Personal Training

55 MINUTEN

Galileo Trainingseinheit

20 MINUTEN