Krafttraining

Nicht nur Orthopäden, auch Allgemeinmediziner sind täglich mit Beschwerden und Schäden am Bewegungsapparat konfrontiert. Mittlerweile wissen wir, dass die wirksamste präventive und therapeutische Maßnahme nicht Schonung, sondern kontrollierter Muskelaufbau ist. Unser Krafttraining hat zum Ziel, körperliche Veränderungen, etwa die Steigerung der Kraftfähigkeiten oder die Erhöhung der Muskelmasse, zu erreichen. Mit schonenden Übungen und unterschiedlichen Trainingsgeräten bauen wir gemeinsam alltagseffiziente Muskeln auf. Wir trainieren dabei ohne Geräte oder mit Kleingeräten, zum Beispiel mit Medizinbällen, Superbands, Kettlebells oder Slingtrainer. 

Ziel des Krafttrainings ist, den Körper individuell zu belasten, um dadurch Veränderungen im Kreislauf- und Zentralnervensystem sowie im Bewegungsapparat (Knochen, Sehnen und Muskeln) zu erreichen. Das Krafttraining macht Sie leistungsfähiger, zum Beispiel nach längerer Trainings- oder Verletzungsbedingter Sportpause oder auch nach Operationen.

Die aktuelle Wochenübersicht der angebotenen Trainingseinheiten können Sie hier einsehen.

Dauer Kleingruppentraining

50 MINUTEN

Dauer Personal Training

55 MINUTEN

Galileo Trainingseinheit

20 MINUTEN